Arabische Länder - KDFR

Kreis der Freunde Roms e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arabische Länder

Unsere Reisen > Jahresübersicht 2018

Auf römische Spurensuche zu gehen heißt, unbedingt auch das Territorium der arabischen Länder zu besuchen. Die mehrtausendjährigen Zeugnisse des alten Kulturlandes Ägypten sind heute zu touristischen Attraktionen geworden.


Leider können wir aus politschen Gründen einige Länder, die fest in unser Reiseprogramm gehörten, im Moment nicht mehr besuchen. Dazu gehören u.a. Ägypten, Libyen und Syrien. Die Situation in Syrien schmerzt uns besonders, gingen doch in dem mittlerweile seit sieben Jahren dauernen Krieg auch unwiderbringliche Kulturschätze verloren in einem Land, das von einer überaus reichen Geschichte und uralten Kulturen geprägt ist. Die ältesten Schriftzeichen fand man hier, Siedlungen aus der Vorgeschichte am Euphrat. Syrien darf als die Wiege des Christentums bezeichnet werden, denn im Norden des Landes bildete sich die erste Gemeinde, entstanden die ersten Klöster. Wir hoffen mit den Menschen in Syrien auf ein Ende des Krieges und den lang ersehnten Frieden.  


Das Nachbarland Jordanien zu bereisen ist dagegen kein Problem. Es bietet neben vielen Reichtümern einen einzigartigen Schatz – das sagenumwobene Petra inmitten einer traumhaften Wüstenlandschaft.  
Die maghrebinischen Staaten und Libyen zeigen neben den Relikten aus phönizischer und römischer Zeit ihre islamische Kultur. Unvergessliche landschaftliche Attraktionen werden hier zum Höhepunkt unserer Reisen.

Auch den Süden der arabischen Halbinsel bereisen wir inzwischen. In Oman haben wir eine faszinierende Mischung aus atemberaubender Natur und orientalischer Kultur kennengelernt.


Nr. 1081/18  

Oman

Erlebnisreise
       
vom 07.02. bis 14.02.2018       
       
Preise der Reise:  
2.160,00 Euro pro Person im Doppelzimmer  
395,00 Euro Zuschlag für Einzelzimmer


weitere Informationen zur Reise


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü