Sicherheit - KDFR

Kreis der Freunde Roms e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sicherheit

Aktuelle Sicherheitshinweise


Sicherheit wird auf all unseren Reisen groß geschrieben! Sie als Gast während der Reise sicher zu leiten und wohlbehalten wieder nach Hause zu bringen ist für uns Verpflichtung, Ihr persönliches Wohlbefinden ist uns ein wichtiges Anliegen.

Der Kreis der Freunde Roms e.V. verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Organisation von Gruppenreisen. Nicht der schnelle Vorteil, sondern langjährige Kontakte und Freundschaften zu unseren Partnern in der ganzen Welt bestimmen unser geschäftliches Handeln.

Bei unseren Busreisen vertrauen wir auf unsere eigenen Kenntnisse und auf die Partnerschaft zu Busunternehmen, deren Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit wir kennen. Moderne Reisebusse mit gut ausgebildeten, geschulten Fahrern sind für uns selbstverständlich, ebenso wie die penible Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften namentlich der vorgeschriebenen Lenkzeiten.

Bei unseren Flugreisen greifen wir in aller Regel auf die Dienste von Linienfluggesellschaften zurück. Mit den Mitarbeitern in deren Vertretungen arbeiten wir kollegial zusammen. Wenn wir die Dienste von Chartergesellschaften in Anspruch nehmen, dann vergewissern wir uns, daß die Gesellschaft über einen guten Ruf und eine junge Flugzeugflotte verfügt.

Und wenn das Reiseziel unsicher erscheint, in politische Unruhen hineingezogen wird?
Auch darüber muß gesprochen werden.


Um uns ein Bild von der Situation und der Sicherheit im jeweiligen Land zu machen, nutzen wir mehrere Informationsquellen:
         • Über unsere Partner und Freunde vor Ort erfahren wir ehrlich und zuverlässig, wie die Situation aussieht.
         • Wir beobachten kontinuierlich die Weisungen des Auswärtigen Amtes. Diese sind letztendlich für uns
           ausschlaggebend bei der Entscheidung zur Durchführung einer Reise.

Rät das Auswärtige Amt von der Reise in ein bestimmtes Land oder Region ab, so wird diese von uns storniert. Für Sie entstehen in diesem Fall keine Kosten. In den meisten Fällen versuchen wir, Ihnen für den gleichen Zeitraum – für den viele sich dann schon Urlaub genommen haben – ein Ersatzangebot zu machen.

Lassen Sie sich nicht verunsichern, fragen Sie uns!
Wir geben Ihnen klare und objektive Antworten auf Ihre berechtigten Fragen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü